Smart Lumbar
Smart Lumbar

Hier sind die 4 gezielten Maßnahmen von Smart Lumbar®
um aus dem Teufelskreis der Rückenschmerzen herauszukommen

Smart Lumbar

Energetisierendes Dehnen zur Hydratisierung der Bandscheiben

Smart Lumbar

Eine regenerierende Vibration für eine Tiefenmassage

Smart Lumbar

Entspannende Wärme zur Lockerung der Muskulatur und Aktivierung der Durchblutung

Smart Lumbar

Eine reparative Magnetfeldtherapie zur Neutralisierung von Schmerzen

Testen Sie Smart Lumbar® kostenlos zu Hause. Sie zahlen nur, wenn Sie zufrieden sind.

Warum soll der Schmerz aufhören?

Wenn wir den Schmerz nicht STOPPEN, ist es unmöglich, aus dem Teufelskreis der Rückenschmerzen herauszukommen, weil wir uns wegen der Schmerzen weniger bewegen, sodaβ wir Muskeln verlieren, die Wirbelsäule steif wird, Arthrose einsetzt und die Schmerzen Jahr für Jahr zunehmen...

Die Redewendung "Ich habe den Buckel voll" ist einfach und klar, unser Rücken ist der Teil des Körpers, der jeden Tag am meisten leidet.

Alle Spezialisten werden Ihnen sagen, daβ Sie zunächst den Schmerz behandeln und ihn zum Verschwinden bringen müssen.

Aber VORSICHT, Schmerzmittel sind nicht die Lösung, denn Schmerz ist ein wichtiges Signal, das Sie davor warnt, einen falschen Schritt zu machen.

Was können Sie also tun?

Es ist unerläβlich, daβ Sie sich um Ihre Wirbelsäule kümmern... Wie die Katze es tut...

Diese Idee kam unserem Ingenieur, als er beobachtete, wie sich sein Lieblingstier streckte. Alle Katzen wölben ihren Rücken und krümmen ihn dann, um ihre Wirbelsäule zu entspannen.

Basierend auf diesem Prinzip entwickelte er eine effektive Lösung gegen Rückenschmerzen.

Unser Robotik-Ingenieur, Arnaud Cormet, hat ein medizinisches Gerät entwickelt, mit dem Sie Ihre Rückenschmerzen effektiv bekämpfen können.
Der Name dieses revolutionären Verfahrens ist der Smart Lumbar®.

Was macht den Smart Lumbar® revolutionär?

Smart Lumbar® ist ein neues Hightech-Verfahren, das Ihnen ermöglicht, Ihre Schmerzen zu lindern, indem es Zug ausübt, einen bestimmten Teil Ihres Rückens erwärmt, Sie durch Vibration massiert und ein Magnetfeld um den schmerzhaften Bereich herum erzeugt.

Außerdem verfügt es über 5 Automatikprogramme unterschiedlicher Intensität, die diese verschiedenen Aktionen nach Ihren Bedürfnissen kombinieren. Der Smart Lumbar® ist ein 4-in-1 medizinisches Gerät, das Ihre Rückenschmerzen lindern wird. Es ist das erste Verfahren, das 4 anerkannte und wissenschaftlich nachgewiesene Anti-Schmerz-Wirkungen kombiniert, um Rückenschmerzen ein Ende zu setzen.

Ja, ich möchte den Smart Lumbar® zu Hause ausprobieren, um Rückenschmerzen ein Ende zu setzen, ohne einen einzigen Euro zu

Diese 4 Aktionen sind wie folgt:

1. DYNAMISCHE TRAKTION

Die dynamische Traktion hilft bei der Wiederherstellung von Wirbelpolstern und begrenzt die Kompression der Wirbel.Die Zughöhe des Stretchers kann entsprechend der Körpergröße des Benutzers eingestellt werden, um die Effektivität und den Komfort zu verbessern.
Indem Sie die Wirbelsäule dehnen, stellen Sie die Durchblutung der einzelnen Bandscheiben wieder her. Mit diesem Bluttreibstoff regenerieren sich die Bandscheiben, gewinnen ihr ursprüngliches Volumen zurück und können so ihre Aufgabe als Stoßdämpfer wieder erfüllen.

Smart Lumbar® ist das leistungsstärkste dynamische Verfahren mit 12 Volt zur Dehnung der Bandscheiben, seine leistungsstarken Motoren sind die einzigen, die 4 Dehnungshöhen ermöglichen (der Rücken kann 6 bis 12 cm gekrümmt werden). Schließlich ist es das einzige Gerät, das eine manuelle Überwachung der Streckhöhen und -dauer (zusätzlich zu den Automatikprogrammen) ermöglicht.

2. HEIZFUNKTION

Wärme ist ein wichtiger Faktor bei der Behandlung von Rückenschmerzen, da sie die Muskeln entspannt und die Durchblutung verbessert.
Die Temperaturauswahl kann bei Bedarf manuell angepasst werden.
Wärme ist ein Vasodilatator (sie erweitert die Blutgefäße), was einen Zuflut von Blut im erwärmten Bereich verursacht.
Die Wärme regt den Stoffwechsel an und bringt ein Gefühl von Entspannung und Wohlbefinden...

Smart Lumbar® ist das einzige medizinische Gerät mit 4 Heizstufen von 35 bis 65 Grad.

3. VIBRATIONSMASSAGE

Vibration in Kombination mit Wärme ist sehr effektiv bei der ENTSPANNUNG der Muskeln, dem Abbau von stressbedingten Verspannungen und der Schmerzlinderung.
Die Vibration ist besonders wirksam für anhaltende Spannungen.
Sie vermittelt das Gefühl einer echten Massage. Smart Lumbar® ist das einzige Rückenmassagegerät mit 4 Programmen mit steigender Intensität von 28 Hz bis 53 Hz.

4. DIE MAGNETFELD-THERAPIE

Die "Magnetfeld-Therapie" besteht in der Ausbreitung eines niederfrequenten Impulsmagnetfeldes auf Schmerzebene.
Das Blut, eine leitfähige Flüssigkeit, die sich im Magnetfeld bewegt, erzeugt Mikroströme, die in den subkutanen Gefäßen des Zielgebietes induziert werden.
Das Gehirn erkennt dieses "Aggressor"-Signal, lokalisiert es und produziert als Reaktion darauf Endorphine (unsere starken natürlichen Schmerzmittel), die es über die Blutbahn an diesen Bereich weiterleitet.
Therapeutische Magnete stellen das ursprüngliche Magnetfeld wieder her. Dies wird als Rückkehr zu einem Zustand der magnetischen Homöostase bezeichnet.
Smart Lumbar® ist außerdem das einzige Gerät, das 5 leistungsstarke Magnete enthält, die dank ihrer Anordnung über 600 Gauss liefern.

Kurzum, die Eigenschaften von Smart Lumbar® machen es zu einem einzigartigen und hochwirksamen medizinischen Gerät um Rückenschmerzen ein Ende zu setzen.

Warum sollten Sie sich um Ihre Wirbelsäule kümmern?

Es ist wichtig, sich um seine Wirbelsäule zu kümmern.
DIE WIRBELSÄULE ... ist das Schlüsselelement unserer Existenz.
Sie stützt nicht nur unseren Körper, sondern überträgt über die Nerven kolossale Mengen an Informationen an unser Gehirn.

Smart Lumbar® kann auch Ihren Nacken, oberen Rücken, Oberschenkel und Waden entlasten.

Ihre Wirbelsäule ist in jedem Moment des täglichen Lebens gefährdet:

  • Beim Halten Ihres Kindes in einem Arm übt Druck auf die untere Wirbelsäule aus;
  • Beim Fahren Ihres Fahrzeugs in gebückter und schräger Haltung;
  • Bei langen Arbeitsstunden am Computer;
  • Beim Aufheben von Gegenständen vom Boden, ohne die Knie zu beugen...

Hier in der Zusammenfassung die 13 wichtigsten Vorteile und Nutzen
von Smart Lumbar®

_______________

  1. Lindert alle Rückenschmerzen in wenigen Minuten
  2. 4 gleichzeitige therapeutische Aktionen
  3. Einfache und personalisierte Einstellung
  4. Nur wenige Anwendungen pro Woche
  5. Ideal beim Lesen oder Fernsehen
  6. Schmerzlos
  7. Keine Kontraindikationen
  8. Als medizinisches Gerät eingestuft
  9. Geld-zurück-Garantie
  10. Entlastet auch andere Körperregionen (Nacken, Gesäß, Oberschenkel, Beine)
  11. In einer professionellen Version verfügbar
  12. Zahlbar in 3 Raten ab 59 Euro
  13. Mehr als 245.000 zufriedene Anwender weltweit

Finden Sie heraus, WARUM Benutzer bezeugen
Smart Lumbar® täglich zu verwenden:

Ein Robotik-Ingenieur entwickelt ein Gerät,
um die Rückenschmerzen loszuwerden, die sein Leben
seit mehr als 25 Jahren ruiniert haben

(Hier ist ein Interview mit seinem Erfinder Arnaud Cormet)

Hallo Herr Cormet, ich nehme an, daβ Sie als Erfinder dieses brandneuen Gerätes ein Exemplar besitzen?

Frage : Wie sind Sie auf diese Idee gekommen und wie revolutionär ist sie?
Arnaud Cormet : Zuerst einmal muβ ich Ihnen sagen, daβ diese Idee auf eine wirklich unerwartete Weise entstanden ist. Aber vor allem, um ganz ehrlich zu sein, leide ich seit mehr als 25 Jahren an Rückenschmerzen. Es begann, als ich 20 Jahre alt war und bis vor 2 Jahren ging ich durch die Hölle.
Frage : Was verstehen Sie unter «der Hölle »?

Hallo Herr Cormet, ich nehme an, daβ Sie als Erfinder dieses brandneuen Gerätes ein Exemplar besitzen?

Frage : Wie sind Sie auf diese Idee gekommen und wie revolutionär ist sie?
Arnaud Cormet : Zuerst einmal muβ ich Ihnen sagen, daβ diese Idee auf eine wirklich unerwartete Weise entstanden ist. Aber vor allem, um ganz ehrlich zu sein, leide ich seit mehr als 25 Jahren an Rückenschmerzen. Es begann, als ich 20 Jahre alt war und bis vor 2 Jahren ging ich durch die Hölle.
Frage : Was verstehen Sie unter «der Hölle »?
Arnaud Cormet : Man könnte sagen, daβ ich von meinem 20. bis 45. Lebensjahr (ich bin 46) an Rückenschmerzen gelitten habe, die mir das Leben verdorben haben. Es verkürzte meine Nächte und reduzierte mehr und mehr die Übungen, die ich machen konnte. Wegen der Schmerzen bewegte ich mich immer weniger, und wie Sie später verstehen werden, war ich in den höllischen Kreislauf permanenter Rückenschmerzen geraten.
Frage : Aber wuβten Sie, warum Sie Rückenschmerzen hatten?
Arnaud Cormet : Wissen Sie, ich bin nicht der passive Typ, und das Fernsehen, die Presse und sogar das Internet sind voll von Berichten und anderen Artikeln, die die Gründe für Rückenschmerzen erklären. Es ist nicht nötig, das noch einmal zu wiederholen.
Frage : Ja, wir sprechen von Übergewicht, schlechter Körperhaltung, Arbeitsüberlastung und Arthrose usw. usw. Und für Sie?

Arnaud Cormet : Die Gründe dafür waren mir schon lange bekannt.
Frage : und ?
Arnaud Cormet : Ich hatte eine Wachstumsarthrose im unteren Rücken, und es stimmt, daβ ich mich nie wirklich gerade gehalten hatte, und das Sahnehäubchen war, das der Sport, den ich in meiner Jugend betrieben hatte, alles noch verschlimmert hatte.
Frage : Was meinen Sie?
Arnaud Cormet : Nun, all dies hatte zu einer Abnutzung der Knorpel und Bandscheiben in meinem unteren Rücken geführt, und wie ich Ihnen bereits sagte, hinderten mich die Schmerzen daran, mich zu bewegen, und so war ich immer weniger in der Lage, Bewegungen auszuführen.
Frage : Und Sie haben nichts getan?

Arnaud Cormet : Die Gründe dafür waren mir schon lange bekannt.
Frage : und ?
Arnaud Cormet : Ich hatte eine Wachstumsarthrose im unteren Rücken, und es stimmt, daβ ich mich nie wirklich gerade gehalten hatte, und das Sahnehäubchen war, das der Sport, den ich in meiner Jugend betrieben hatte, alles noch verschlimmert hatte.
Frage : Was meinen Sie?
Arnaud Cormet : Nun, all dies hatte zu einer Abnutzung der Knorpel und Bandscheiben in meinem unteren Rücken geführt, und wie ich Ihnen bereits sagte, hinderten mich die Schmerzen daran, mich zu bewegen, und so war ich immer weniger in der Lage, Bewegungen auszuführen.
Frage : Und Sie haben nichts getan?
Arnaud Cormet : Ich habe alles versucht, Stretching, Physiotherapie, Gürtel, und auch wenn ich manchmal ein wenig Erleichterung hatte, hielt das nicht lange an. Und vor mehr als 5 Jahren, als die Schmerzen unerträglich wurden, begann ich mit entzündungshemmenden Medikamenten.
Frage : Das Ergebnis ?
Arnaud Cormet : Zunächst spektakulär, weil ich bestimmte Bewegungen wieder ohne Schmerzen ausführen konnte, aber nach 3 Monaten sagte mein Verdauungssystem Stopp. Ich hatte Magenschmerzen und am Ende mehr Probleme als Lösungen.
Frage : Aber das sagt mir nicht viel über Ihre Entdeckung. Arnaud Cormet. Ich bin auf dem Weg dorthin. Ich habe immer mindestens eine Katze zu Hause gehabt. Ich bin ein Katzenliebhaber. Ich sah fern und mein Kater, der neben dem Kaminfeuer Lager bezogen hatte, fing an, sich zu strecken, wie er es immer tut, wissen Sie, wie es alle Katzen tun, sie wölben ihren Rücken und dann krümmen sie ihn. Und dann kam mir die Idee.
Frage: Was heiβt das ?

Arnaud Cormet : Ich dachte mir, daβ diese Streckung nicht zufällig zustande gekommen war, also nahm ich meinen Computer und suchte nach weiteren Informationen über die Katze und ihr Strecken.
Frage : Und was haben Sie erfahren?
Arnaud Cormet : In Wirklichkeit wären Katzen dazu verdammt, an Rückenschmerzen zu leiden, wenn sie diese Dehnung nicht durchführen würden. In der Tat setzen sie ihren Rücken Sprüngen und Bewegungen aus, die ihn enorm traumatisieren, aber obendrein leiden sie, wenn ich das sagen darf, schon in sehr jungem Alter an Arthritis (50% der Katzen nach 2 Jahren). Wenn eine Katze diese Dehnungsübungen nicht machen würde, könnte sie sich überhaupt nicht mehr bewegen.
Frage : Also?

Arnaud Cormet : Ich dachte mir, daβ diese Streckung nicht zufällig zustande gekommen war, also nahm ich meinen Computer und suchte nach weiteren Informationen über die Katze und ihr Strecken.
Frage : Und was haben Sie erfahren?
Arnaud Cormet : In Wirklichkeit wären Katzen dazu verdammt, an Rückenschmerzen zu leiden, wenn sie diese Dehnung nicht durchführen würden. In der Tat setzen sie ihren Rücken Sprüngen und Bewegungen aus, die ihn enorm traumatisieren, aber obendrein leiden sie, wenn ich das sagen darf, schon in sehr jungem Alter an Arthritis (50% der Katzen nach 2 Jahren). Wenn eine Katze diese Dehnungsübungen nicht machen würde, könnte sie sich überhaupt nicht mehr bewegen.
Frage : Also?
Arnaud Cormet : Ich sagte mir, daβ ich diese Dehnungen auch machen sollte. Tatsächlich erinnerte ich mich daran, daβ einer meiner vielen Physiotherapeuten mir dazu geraten hatte. Aber Sie wissen ja, wie das ist, man macht es zwei- oder dreimal und hört dann auf, zumal es ein paar Wochen dauert, bis man zufriedenstellende Ergebnisse erzielt.
Frage : Ihr Fazit?
Arnaud Cormet : Ich weiß nicht, ob Sie es wissen, aber ich bin ein Robotik-Ingenieur und ich sagte mir, warum nicht ein Gerät entwickeln, mit dem man ohne Anstrengung und Gefahr diese berühmten Katzenstreckungen machen kann. Und ich habe mich daran gemacht, einen Prototyp zu bauen, der diese Dehnung ohne Eingriff reproduziert und der auch gezielt dort Wärme abgibt, wo die Dehnung erfolgt.
Frage : Und haben Sie es ausprobiert?
Arnaud Cormet : Sie können sich vorstellen, daβich am Anfang hauptsächlich an mich und meine Rückenschmerzen gedacht habe. Sobald mein Prototyp perfektioniert war, habe ich ihn beim Fernsehen ganz ruhig im Liegen ausprobiert.

Frage : Und?
Arnaud Cormet : Probieren geht über Studieren; tatsächlich spürt man sofort, daβ der Rücken arbeitet und wenn man nach einer 10-minütigen Anwendung aufsteht, hat man das Gefühl einer intensiven Erleichterung. Das hat mich auf die Idee gebracht und den Wunsch geweckt, an diesem brandneuen Gerät weiterzuarbeiten. Ich konnte die Ergebnisse an mir selbst sehen und ich war der lebende Beweis dafür, daβ dieses Gerät nicht nur die Schmerzen beseitigt, sondern mir auch die Bewegungsfreiheit zurückgibt, die ich vor über 10 Jahren verloren hatte.
Frage : Und was haben Sie getan?

Frage : Und?
Arnaud Cormet : Probieren geht über Studieren; tatsächlich spürt man sofort, daβ der Rücken arbeitet und wenn man nach einer 10-minütigen Anwendung aufsteht, hat man das Gefühl einer intensiven Erleichterung. Das hat mich auf die Idee gebracht und den Wunsch geweckt, an diesem brandneuen Gerät weiterzuarbeiten. Ich konnte die Ergebnisse an mir selbst sehen und ich war der lebende Beweis dafür, daβ dieses Gerät nicht nur die Schmerzen beseitigt, sondern mir auch die Bewegungsfreiheit zurückgibt, die ich vor über 10 Jahren verloren hatte.
Frage : Und was haben Sie getan?
Arnaud Cormet : Immer das Gleiche: das Internet. Ich begann nach der Organisation zu suchen, die am ehesten in der Lage wäre, ein komplett zugelassenes medizinisches Gerät zu entwickeln und zu vertreiben.
Frage : Und Ihre Forschung?
Arnaud Cormet : Nun, das war der einfachste Teil, denn das Europäische Rückenkolleg war zweifellos die Gruppe, die mir am ehesten dabei helfen konnte, das Projekt fertigzustellen und zu finanzieren und es zu einem unverzichtbaren Werkzeug im Kampf gegen Rückenschmerzen zu machen.
Frage : Wie ist es gelaufen?
Arnaud Cormet : Wir kamen sehr schnell voran, und als ich ihnen meinen Prototyp zeigte, waren sie so begeistert, daβ wir eine Reihe von Arbeitssitzungen hatten, um das Projekt abzuschließen und natürlich den Prototyp zu verbessern.
Frage : Was meinen Sie mit verbessern?

Arnaud Cormet : Mit Hilfe von Spezialisten des Europäischen Rückenkollegs haben wir mehrere Funktionen verbessert, wie z. B. den Grad der Krümmung des Rückens, und auch Funktionen hinzugefügt, die eine bessere Hydratation der Bandscheiben und eine bessere Blutzirkulation um die beschädigten Bereiche gewährleisten.
Frage : Deutlicher ausgedrückt?
Arnaud Cormet : Wir haben zusätzlich zu dieser Katzenstreckung und der gezielten Wärme 3 wesentliche Änderungen vorgenommen, um gesamt 4 Anti-Rückenschmerz-Funktionen in dieses wirklich neue Gerät einzubauen.

Arnaud Cormet : Mit Hilfe von Spezialisten des Europäischen Rückenkollegs haben wir mehrere Funktionen verbessert, wie z. B. den Grad der Krümmung des Rückens, und auch Funktionen hinzugefügt, die eine bessere Hydratation der Bandscheiben und eine bessere Blutzirkulation um die beschädigten Bereiche gewährleisten.
Frage : Deutlicher ausgedrückt?
Arnaud Cormet : Wir haben zusätzlich zu dieser Katzenstreckung und der gezielten Wärme 3 wesentliche Änderungen vorgenommen, um gesamt 4 Anti-Rückenschmerz-Funktionen in dieses wirklich neue Gerät einzubauen.
1. DYNAMISCHE TRAKTION
die die Streckung der Katze simuliertDie
dynamische Traktion hilft, die Wirbelpolster wiederherzustellen und die Kompression der Wirbel zu begrenzen.
Die Höhe des Zuges/der Streckung kann entsprechend der Körpergröße des Benutzers eingestellt werden, um die Effektivität zu verbessern und eine bequeme Anwendung zu ermöglichen.
2. DIE HEIZFUNKTION
(Wärme, nach der die Katze ständig sucht)
Wärme ist einer der wichtigsten Faktoren bei der Behandlung von Rückenschmerzen, da sie die Muskeln entspannt und die Durchblutung verbessert.
Die Temperaturauswahl kann je nach Bedarf angepaβt werden.
3. VIBRATIONSMASSAGE
Vibration in Kombination mit Wärme ist sehr effektiv bei der ENTSPANNUNG der Hüftmuskulatur und der Reduzierung von Schmerzen. Die Vibrationsmassage hat eine Leistung von 3000 U/min.
4. MAGNETFELD-THERAPIE ?
Die "Magnetfeld-Therapie" besteht in der Anwendung eines niederfrequenten Impulsmagnetfeldes auf den Schmerzbereich. Der Schmerz wird dadurch effektiv gelindert.Der medizinische Magnet, bei unserem Gerät sind es 500 Gauds, kann die Durchblutung im unteren Rückenbereich steigern und so zur Linderung von Rückenschmerzen beitragen.

Arnaud Cormet : Mit Hilfe von Spezialisten des Europäischen Rückenkollegs haben wir mehrere Funktionen verbessert, wie z. B. den Grad der Krümmung des Rückens, und auch Funktionen hinzugefügt, die eine bessere Hydratation der Bandscheiben und eine bessere Blutzirkulation um die beschädigten Bereiche gewährleisten.
Frage : Deutlicher ausgedrückt?
Arnaud Cormet : Wir haben zusätzlich zu dieser Katzenstreckung und der gezielten Wärme 3 wesentliche Änderungen vorgenommen, um gesamt 4 Anti-Rückenschmerz-Funktionen in dieses wirklich neue Gerät einzubauen.
1. DYNAMISCHE TRAKTION
die die Streckung der Katze simuliert
Die dynamische Traktion hilft, die Wirbelpolster wiederherzustellen und die Kompression der Wirbel zu begrenzen.
Die Höhe des Zuges/der Streckung kann entsprechend der Körpergröße des Benutzers eingestellt werden, um die Effektivität zu verbessern und eine bequeme Anwendung zu ermöglichen.

2. DIE HEIZFUNKTION
(Wärme, nach der die Katze ständig sucht)
Wärme ist einer der wichtigsten Faktoren bei der Behandlung von Rückenschmerzen, da sie die Muskeln entspannt und die Durchblutung verbessert.
Die Temperaturauswahl kann je nach Bedarf angepaβt werden.

3. VIBRATIONSMASSAGE
Vibration in Kombination mit Wärme ist sehr effektiv bei der ENTSPANNUNG der Hüftmuskulatur und der Reduzierung von Schmerzen. Die Vibrationsmassage hat eine Leistung von 3000 U/min.

4. MAGNETFELD-THERAPIE ?
Die "Magnetfeld-Therapie" besteht in der Anwendung eines niederfrequenten Impulsmagnetfeldes auf den Schmerzbereich. Der Schmerz wird dadurch effektiv gelindert. Der medizinische Magnet, bei unserem Gerät sind es 500 Gauds, kann die Durchblutung im unteren Rückenbereich steigern und so zur Linderung von Rückenschmerzen beitragen.

Der medizinische Magnet, bei unserem Gerät sind es 500 Gauds, kann die Durchblutung im unteren Rückenbereich steigern und so zur Linderung von Rückenschmerzen beitragen.
Frage : Ist das viel für ein einzelnes Gerät?
Arnaud Cormet : Ja, aber das Ergebnis ist erstaunlich. Neben der Behandlung von Schmerzen, was mein erstes Ziel war, ermöglichen diese neuen Funktionen auch, daβSie Ihren Rücken wieder in Ordnung bringen durch :
1) Rehydrierung der Bandscheiben
2) Erleichterung der Blutzirkulation in der Wirbelsäule
3) Wiederherstellung der Beweglichkeit in den Gelenken
4) Beseitigung durch Arthrose verursachter Abfallprodukte
5) Entspannung der Muskeln durch Wiederherstellung der Elastizität Ihrer Sehnen

Der medizinische Magnet, bei unserem Gerät sind es 500 Gauds, kann die Durchblutung im unteren Rückenbereich steigern und so zur Linderung von Rückenschmerzen beitragen.
Frage : Ist das viel für ein einzelnes Gerät?
Arnaud Cormet : Ja, aber das Ergebnis ist erstaunlich. Neben der Behandlung von Schmerzen, was mein erstes Ziel war, ermöglichen diese neuen Funktionen auch, daβSie Ihren Rücken wieder in Ordnung bringen durch :
1) Rehydrierung der Bandscheiben
2) Erleichterung der Blutzirkulation in der Wirbelsäule
3) Wiederherstellung der Beweglichkeit in den Gelenken
4) Beseitigung durch Arthrose verursachter Abfallprodukte
5) Entspannung der Muskeln durch Wiederherstellung der Elastizität Ihrer Sehnen
Frage : Es klingt zu schön, um wahr zu sein, aber ich muβ sagen, daβ es Lust macht, es zu probieren?
Arnaud Cormet :Ja, zumal dieses Gerät nicht nur für Menschen mit Schmerzen gedacht ist, sondern auch für Menschen, die weniger Schmerzen haben, aber größere Schäden verhindern wollen. Darüber hinaus gibt es eine Geld-zurück-Garantie. Sie haben 3 lange Monate Zeit, Smart Lumbar® (so heißt dieses brandneue medizinische Gerät und Sie werden sehen, daβ Ihre Rückenschmerzen der Vergangenheit angehören und Sie sich wieder frei bewegen können) auszuprobieren. Wäre dies nicht der Fall, würde Sie dieser Test nichts kosten, weshalb wir sagen können, daβ dieser Test kostenlos ist.
Frage : Vielen Dank, Herr Arnaud Cormet. Ich glaube wirklich, daβ dieser Smart Lumbar® das Leben all derer, die unter Rückenschmerzen leiden, verändern kann.

Häufig gestellte Fragen

Ja, ich möchte den Smart Lumbar® zu Hause ausprobieren, um Rückenschmerzen ein Ende zu setzen, ohne einen einzigen Euro zu

Spezialist : Wir empfehlen Ihnen, mit täglichen Anwendungen von 15 bis 30 Minuten zu beginnen, je nach Ihrer Verfügbarkeit. Diese wenigen Minuten reichen aus, um Ihren Rücken zu entlasten! Am besten wäre mindestens einen Monat lang eine Anwendung täglich. Sie werden dann in der Lage sein, all die Verbesserungen an Ihrem Rücken festzustellen, die Smart Lumbar®. Ihnen gebracht haben wird.

Antwort : In den folgenden Fällen wird Smart Lumbar® nicht empfohlen. In jedem Fall ist eine ärztliche Beratung nie überflüssig.
• Nicht während der Schwangerschaft verwenden.
• Es ist wichtig, langsam zu beginnen, um Ihrem Rücken Zeit zu geben, sich allmählich anzupassen.
• Es ist nicht notwendig, die Traktion in der Wirbelsäule zu spüren, damit die Anwendung Wirkung zeigt. Erzwingen Sie es nicht.
• Warten Sie nach einer Operation mindestens 2 Monate, bevor Sie das Gerät verwenden, und fragen Sie Ihren Arzt um Rat.
• Es wird empfohlen, den Smart Lumbar® weniger als 60 Minuten ununterbrochen zu verwenden.
• Verwenden Sie KEINE anderen Adapter für die Stromversorgung.
• Halten Sie sich von Feuer oder feuchten Umgebungen fern.
• Verwenden Sie KEINE anderenGegenstände, die den Airbag im Boden des Geräts durchstoßen könnten.
• Öffnen Sie das Gerät NICHT.
• Lassen Sie das Gerät NICHT fallen.
• Es kann nur für den Rücken verwendet werden.
• Bitte tragen Sie Kleidung, wenn Sie es benutzen.
• Verwenden Sie es nicht innerhalb von 30 Minuten nach dem Essen.
• Verwenden Sie es NICHT, wenn Sie schlafen wollen.
• Verwenden Sie es nicht gleichzeitig mit anderen medizinischen elektronischen Geräten, wie z. B. Herzschrittmacher, ECMO.
• Verwenden Sie es nicht für Kinder.
• Schalten Sie das Gerät aus, wenn Sie sich während der Nutzungszeit nicht wohl fühlen.
• Schwangere Frauen, Personen die an Herzkrankheiten, Dysarteriose, bösartigen Tumoren, akutenErkrankungen leiden, und Implantatträger dürfendieses Gerät NICHT verwenden.
• Anwender mit Spondylolisthesis, Lendenwirbelfraktur, Knochenbruch, Osteoporose, Spondylitis ankylosans, schwerer Spinalstenose dürfen dieses Gerät NICHT verwenden.

Ganz und gar nicht, der Zweck von Smart Lumbar® ist genau das Gegenteil... Sie wählen den Grad der Dehnung, die Stärke der Vibrationen und die Wärme, die Ihnen am besten paβt. Sie können sich auch von den Automatikprogrammen führen lassen.

Ja, der Smart Lumbar® kann auch Ihren Nacken, den oberen Rücken sowie Ihre Oberschenkel und Waden entlasten. Dazu müssen Sie, wie Sie in unserem Video sehen werden, das Gerät nur dort platzieren, wo Sie Ergebnisse erwarten.

Die ideale Position ist natürlich das Liegen im Bett. Es ist aber auch sehr effektiv, wenn Sie aufrecht sitzen und es auf Ihren unteren Rücken legen. Wenn Sie andere Körperteile behandeln wollen, sollten Sie natürlich die bequemste Position wählen.

Nach einer Reise mit dem Flugzeug und vor allem im Auto ist eine gute Sitzung mit dem Smart Lumbar® der beste Weg, um zu verhindern, daβ der Schmerz zurückkehrt. Sie werden sehen, daβ es wenig wiegt und leicht in Ihren Koffer passt.

Eine 90-Tage-Garantie!

Sie haben 90 Tage nach Erhalt Ihres Smart Lumbar® Zeit, die Wirkung zu beurteilen und zu entscheiden, ob Sie vollkommen zufrieden sind. Während dieser Zeit sollte aus Ihren Beschwerden nur schlechte Erinnerung geworden sein. Wenn nicht, schicken Sie Ihren Smart Lumbar® zurück, unabhängig von seinem Zustand, und Sie erhalten den Betrag für Ihren gewählten Smart Lumbar® sofort und ohne Diskussion auf Ihr Bankkonto zurück. Sie riskieren absolut nichts, wenn Sie diesen Test machen, außer daß Sie bald eine deutliche Verbesserung Ihres Lebenskomforts dank Smart Lumbar® feststellen werden.